Roosters FanTV – Fan-Moments 2013-14 Teil 3

26. Juli 2014

Die geniale Stimmung rund um das Heimspiel gegen den EHC Red Bull München in der ersten Play-Off-Runde war uns einen separaten Clip wert. Die Bilder von der Choreographie sind besonders sehenswert! Wahnsinn, was am Seilersee los sein kann, wenn alle an einem Strang ziehen!

Roosters FanTV – Fan-Moments 2013-14 Teil 2

12. Juli 2014

Im zweiten Teil unserer Fan-Moments lassen wir das dramatische Ende der Hauptrunde noch einmal Revue passieren.

Wir zeigen hierbei Bilder rund um die Heimspiele gegen Mannheim, Augsburg und den Abschluss gegen Schwenningen Ende Februar und Anfang März.

Roosters FanTV – Fan-Moments 2013-14 Teil 1

6. Juli 2014

Gerade das Jahr 2014 hat uns eine Menge denkwürdiger Fan-Momente mit den Iserlohn Roosters beschert.

Da die vielen Video-Aufzeichnungen nicht auf unseren Festplatten verkommen sollen haben wir nun einige besondere Momente zusammengestellt und werden diese als “Fan-Moments” veröffentlichen.

Den Anfang machen wir heute mit Bildern rund um die Spiele gegen Köln, Berlin und Hamburg im Januar/Februar 2014

Brent Raedeke im Fan-Interview

21. Juni 2014

IRFTV Raedeke 2

Brent Raedeke  im Fan-Interview

(Das Interview wurde im März 2014 geführt)

 

 IRFTV: Vielen Dank, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Herzlich Willkommen dazu.

Raedeke: Sehr gerne, kein Problem.

 

IRFTV: Dein Geburtsort ist Regina in der kanadischen Provinz Saskatchewan. Bitte erzähle uns doch ein wenig über diese Stadt.

Raedeke: Regina hat etwa 200.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Provinz, also schon eine ziemlich große Stadt. Die ganze Gegend wird durch die Landwirtschaft bestimmt, es sind sehr viele Kornfarmen in der Umgebung zu finden. Anders als in der Umgebung von Iserlohn ist die Gegend relativ flach, es gibt kaum Hügel oder Berge dort. Meine Familie lebt seit meiner Geburt im gleichen Haus, auch ich fahre im Sommer dorthin und trainiere da und halte mich fit. Der Großteil meiner Familie und viele Freunde leben in Regina. Ich habe auch gehört, dass der frühere Iserlohner Mark Ardelan irgendwo aus der Gegend kommt, aber den habe ich leider nie persönlich kennen gelernt.

  Den Rest des Beitrags lesen »

Mike Brennan im Fan-Interview (Teil 2)

7. März 2014

????????

Mike Brennan im Fan-Interview

(Teil 2)

Das Interview wurde im Januar 2014 geführt)

IRFTV: Zurück zu deinem Lebenslauf. Im Jahr 2010 bist du aus der Organisation der Chicago Blackhawks zu den Toronto Maple Leafs gewechselt und hast ein Jahr für die Toronto Marlies gespielt. War das ein ganz normaler Wechsel zwischen zwei Organisationen für dich?

Brennan: Es war einfach so, dass mein Vertrag in Chicago ausgelaufen war und mir die Leafs im Sommer die Chance gaben, mich in deren Training Camp zu versuchen. Toronto ist schon eine tolle Stadt, da gehen dir echt die Augen auf. Die Stadt ist wirklich eishockeyverrückt und die Chance, dort zu spielen, wollte ich natürlich unbedingt nutzen. Und es wurde ein großartiges Jahr für mich, in dem ich viel lernte. Coach der Marlies war damals Dallas Eakins, der heute die Edmonton Oilers coacht. Ich habe auch viel darüber gelernt, wie man mit so einem Standort und seinen Fans umgeht, es ist etwas Besonderes, in einer Stadt wie Toronto zu spielen. Die ganze Organisation ist absolut erstklassig und es war immer ein Riesenspaß zu spielen und zu trainieren. Ich habe dort auch Al Foster kennen gelernt, er war unser Captain in diesem Jahr.

  Den Rest des Beitrags lesen »


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.